ZU MEINER PERSON

AUSBILDUNG
LIEBEVOLLE ZWIESPRACHE
KURSE
PERSONAL TRAINING
 

 
 

Mein Beruf ist meine Berufung!
Immer schon galt mein größtes Interesse dem psycho-physischen Wohlbefinden, der Gesundheit aus ganzheitlicher Sicht. Die Erfahrung eigener Panikattacken, von denen ich letztendlich mit der Methode der „Liebevollen Zwiesprache“ heilen durfte, war dabei die treibende Kraft.

 

“mens sana in corpore sano“

Im Rahmen meiner Ausbildungen durfte ich den untrennbaren Zusammenhang zwischen Körper und Psyche aus verschiedensten Sichtweisen erfahren. Bewegung, Entspannung, Ernährung… die drei Säulen der Prävention.
Diesen drei Säulen gilt mein Interesse aus schulmedizinischer Sicht, aus dem Hintergrund der Traditionellen Chinesischen Medizin (3000 Jahre alt), des Ayurveda (6000 Jahre alt), sowie der Lehren von Hildegard von Bingen 12. Jh). Der gemeinsame Nenner all dieser verschiedenen Medizinsystemen ist die Untrennbarkeit von Körper – Seele – Geist.

Oberstes Gebot
Der Körper ist weit mehr als eine Hülle. Er ist der Tempel der Seele, wie es im Yoga so treffend heißt. Deshalb ist es wichtig, ihn wert zu schätzen, ihn zu bewegen, zu kräftigen, für Entspannung zu sorgen, und durch eine effiziente „Psychohygiene“ Körper und Seele von Spannungen und Schmerzgefühlen zu befreien.

Last but not least: die Ernährung!
Einen äußerst wichtigen Stellenwert in der Prävention und Heilung hat die Ernährung „Eure Nahrung soll Euer Heilmittel sein. Eure Heilmittel sollen Eure Nahrung sein“ empfahl Hippokrates bereits 400 v. Chr.

Psycho-physisches Gleichgewicht
Der ganzheitliche Ansatz ist mein Hauptanliegen und durchdringt meine Arbeit in allen Bereichen. Ich genieße das große Privileg, meinen Beruf als meine Berufung auszuüben. Mir wird die große Freude zu Teil, Sie da abzuholen, wo Sie stehen, und Sie in der Erreichung und Erhaltung Ihres psycho-physischen Gleichgewichts zu unterstütze und zu begleiten.


Heidi Damian - 39012 Meran - Telefon 338 145 8580 e-mail: heididamian@virgilio.it